Aktuell



EURO THEATER CENTRAL - DER FALL nach Albert Camus muss wegen Krankheit ausfallen


Wegen schwerer Erkrankung des Darstellers  Raphael Traub müssen die für heute Montag, 20. und morgen Dienstag 21. November angekündigten Vorstellungen "Der Fall" nach Albert Camus ersatzlos entfallen. Das Theater bemüht sich, für Dezember und Januar zusätzliche Ersatztermine einzurichten. Die Daten werden schnellst möglich bekannt gegeben.
Für heute und morgen erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit oder können im Theater umgetauscht werden.
Infos: 0228 65 2951


---------------------------------------------------------------------


DER FALL

von

Albert Camus

Eine Koproduktion von Tanzkompanie bo komplex & Euro Theater Central



In einer atemberaubenden Beichte bekennt ein im Amsterdamer Hafenviertel untergetauchter Staranwalt Selbstgefälligkeit und Opportunismus als Triebfedern seines einstigen Rechtsbewusstseins.

Für diesen Roman erhielt Albert Camus den Nobelpreis.


Die Koproduktion Der Fall ist die Fortführung der erfolgreichen Reihe mit besonders auf die räumlichen Bedingungen des Euro Theater Centrals zugeschnittenen TanzTheater-Projekten der Tanzkompanie bo komplex.



Inszenierung / Choreographie – Bärbel Stenzenberger
Dramaturgie / Textfassung – Ulrike Fischer
Schauspiel / Tanz – Raphael Traub und Olaf Reinecke


Bühne / Kostüm – Hedda Ladwig
Komposition / Musik – Helena Rüegg

Ton- / Musikaufnahmen - Miroslav Wilner

Projektionen - Lieve Vanderschaeve

Technik – Uwe Rieger
Regieassistenz – André Ohloff



Gefördert von:


Kulturamt der Stadt Bonn


Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur
und Sport des Landes NRW

-----------------------------------------------------------------

 

 


 


 

 
 

 

 

 

 

 


 

Gefällt mir